www.wennigser-mark.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Projekte "Unser" Radweg Feierliche Einweihung des Radweges

Feierliche Einweihung des Radweges

Am Samstag, den 20.08.2011 wurde der (fast) fertig gestellte Radweg entlang der L391 zwischen der Wennigser Mark und Wennigsen feierlich eingeweiht.

Eine beachtliche Anzahl Radler bildeten einen langen Fahrradkorso. Beginnend an der Katholischen Kirche in Wennigsen sollte der neue Radweg seiner Bestimmung übergeben werden. Zwischenstop auf dem Weg in die Mark war der Parkplatz am Krummen Weg. Hier fand die feierliche Eröffnung des Radweges statt.

Eröffnung des Radweges

Nach kurzen Ansprachen der öffentlichen Vertreter von Region, Gemeinde und Ortsrat, war es dem ehemaligen Ortsbürgermeister der Wennigser Mark Uwe Degenhardt überlassen, mit dem Durchtrennen des Trassenbands den Radweg offiziell freizugeben. Über drei Jahrzehnte hatte es von den ersten Ideen und Gesprächen über diesen Radweg bis zur Fertigstellung und Einweihung gedauert. Diese maßgeblich durch Uwe Degenhardt geprägte "Geschichte unseres Radwegs" kann auf diesen Internet-Seiten nachgelesen werden.

Über den insgesamt 1,2 Kilometer langen Radweg setzten die Teilnehmer ihren Weg in die Wennigser Mark fort.

Fahrradkorso zur Einweihung des Radweges

Vor der Corvinus-Kapelle in der Wennigser Mark hatte der Ortsrat für das leibliche Wohl aller Teilnehmer vorgesort. Die Feierlichkeiten fanden dort ihren Ausklang.

Weitere Berichterstattungen finden Sie unter:
- Deister-Leine-Zeitung.de
- Calenberger-Online-News.de (viele Bilder!)

(Quelle der Bilder: Heinz Mießen / DLZ)


 

It seams that module Activation (mod_jstats_activate) is not installed correctly. Please refer to JoomlaStats extension installation problem page.