www.wennigser-mark.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

DeistertagDeistertag 2014

Herzlich Willkommen im Deister!

Hier können Sie in die neue Wandersaison starten: Der 7. Deistertag verspricht seinen Besuchern wieder eine attraktive Mischung aus Erlebnis, Information und Spannung – mitten in der Natur! Die Deisterkommunen Bad Münder, Bad Nenndorf, Barsinghausen, Rodenberg, Springe und Wennigsen präsentieren allen Natur- und Kulturentdeckern auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm.

...

Ausgangspunkt aller Veranstaltungen des Deistertags in der Gemeinde Wennigsen ist erstmalig der Toppiusplatz oberhalb der Wennigser Mark. Sie finden hier einen Auszug aller Veranstaltungen zum Deistertag, das gesamte Programm als Flyer zum Download unten ...

Veranstaltungsort aller Touren und Aktionen: Wennigsen, OT Wennigser Mark, Georgsplatz, Toppiusplatz. Wanderparkplatz: Bierweg

„Gute-Laune“ Jazzfrühschoppen 11.00 - 15.00 Uhr
Zwei Bands bieten „Gute-Laune“-Musik zum Mitwippen. Jazzgenuss im frühlingsfrischen Wald für die ganze Familie. Eintritt frei! Ein umfangreiches Angebot an Gegrilltem, Getränke, Salate und ein leckeres Kuchenbuffet laden zum Verweilen ein.

„Wasser, Wildkräuter, Wandern – Wohlbefinden im Deister“ 11.00 Uhr
Geführte Themenwanderung mit dem Kneippverein. Start und Ziel am Infostand des Kneippvereins, Dauer: ca. 2 Stunden

Wild- und Heilkräuterbestimmung 13.00 - 15.00 Uhr
Wild- und Heilkräuterbestimmung für Jedermann und Verkostung leckerer Wildkräutersnacks (gegen kleine Spende). Am Infostand des Kneippvereins.

NABU Familienaktion „Naturrallye durch den Deister“  11.00 - 14.00 Uhr
Auf einer familientauglichen Route geht es in den frühlingsgrünen Deister, wo es allerhand rund um Waldtier, Baum und Strauch zu entdecken gibt. Alle dürfen miträtseln. Eine Aktion mit viel Spaß – und für die Natur! (Kleine Gewinne) Uhrzeit: Start am Infostand des NABU jederzeit möglich, Dauer ca. 1-1,5 Std., 3 km

Heimatmuseum unterwegs: „Die vielfältige Geschichte rund um den Georgsplatz im Deister“ 11.30 Uhr
Einstündige einmalige Sonderführung mit Referent Dirk Müller auf Spuren der Vergangenheit am Georgsplatz im Deister. Historisches rund um das königliche Forsthaus, Kohleabbau im Deister, die Flachsrottekuhlen, Deisterdenkmäler und vieles mehr gilt es zu entdecken.
Informationen zur Tour unter Tel: 0170 3248877, Treffpunkt: Pforte, ehem. Forsthaus

„Abenteuer Natur – Lebensraum Wald!“  Infomobil der Jägerschaft Hannover-Land zu den Themen  
Wild, Wald und Naturkunde 10.30 - 14.30 Uhr
„Kleine Wildsafari“: Wild und Natur kann man hier zum Anfassen erleben. Präparate und Waldkundliches direkt am Deisterrand. Bau- und Bastelaktion für Kinder.

Infostand Wasserpark Wennigsen und Tourismus-Service  10.00-15.00 Uhr
Baderegel-Puzzle und Tierstempel-Aktion für Kinder.

Das vollständige Programm (PDF) des Deistertag 2014 als Download

Quelle: www.Hannover.de/Deister