www.wennigser-mark.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Info

Allgemeine Information

Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht,

1. die notwendigen finanziellen Mittel zu beschaffen, um die Ortschaft Wennigser Mark in ihrer Schönheit zu erhalten, zu   verbessern und

2. für die hier lebenden Menschen ein intaktes Wohnumfeld zu pflegen, die vorhandene Infrastruktur zu sichern und ggf. auszubauen.

Dies soll verwirklicht werden durch die weitere Gestaltung des Ortsbildes, z.B. Anlage von Grünflächen/Beeten, weiteres Aufstellen von Bänken, Baumpflanzungen, Pflege des Georgsplatzes, der Spazierwege u.ä. und durch die Sicherung der Einrichtungen der Senioren, der Jugend und der örtlichen Vereine/Gruppen, z.B. Dorfgemeinschaftsräume, Jugendkeller, Bolzplatz, Freiwillige Feuerwehr sowie Jugendwehr und durch die Schaffung weiterer Anlagen, wenn dafür ein Bedarf besteht.

Wie soll das nun geschehen?

Die Erfahrungen der Vergangenheit haben gezeigt, dass viele Bürgerinnen und Bürger bereit sind, sich durch finanzielle Beteiligung oder tätige Mithilfe für die Belange der Mark einzusetzen. Beides ist wünschenswert und wird gebraucht.

Zur Möglichkeit der finanziellen Beteiligung hat sich der folgende Weg bereits bewährt:

An den Vorstand des Vereins wird aus der Bürgerschaft oder aus dem Ortsrat ein Anliegen gerichtet, das finanzielle Mittel voraussetzt. Mehrere Anliegen dieser Art werden gesammelt, überprüft, ob sie dem Satzungszweck entsprechen und der jährlichen Mitgliederversammlung zur Entscheidung über die Unterstützung vorgelegt. Werden dafür nun Geldmittel benötigt, die noch nicht vorhanden sind, treten die Mitglieder in Aktion und sammeln Spenden in der Nachbarschaft oder/und spenden selber. Bei den Spenden kann jeder selber entscheiden - durch einen entsprechenden Vermerk - für welches Projekt sein Geld eingesetzt werden soll.

Da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, werden Spendenquittungen für eingehende Spenden ausgestellt. Diese sind steuerlich absetzbar.

Die tätige Mithilfe ist bei bestimmten Vorhaben auch sehr wichtig, wenn wir nämlich Arbeiten, die für förderungswürdig befunden wurden, selber ausführen wollen. Die Koordination dieser Vorhaben liegt in der Regel beim Ortsrat der Wennigser Mark, wenn sich nicht andere Gruppen dafür anbieten. Der Ortsrat soll übrigens nicht durch den Verein ersetzt, sondern von ihm in seiner Arbeit unterstützt werden. Vom Ortsrat wird dann an die Mitglieder die Bitte um Unterstützung, mit der Beschreibung der erforderlichen Arbeiten gerichtet. So kann jedes Mitglied entscheiden, ob und wie es helfen kann.

Wenn Spenden ohne die Festlegung auf ein bestimmtes Projekt eingezahlt werden, entscheidet der Vorstand, für welches Vorhaben das Geld verwendet werden soll. Wird gezielt gespendet, wird das Geld auch dafür eingesetzt, es sei denn, der Spender ändert sein Ziel in Absprache mit dem Vorstand.

Das Konto des Vereins ist bei der Volksbank eingerichtet und hat die folgende Adresse:

IBAN DE53 25193331 0670 0560 00, Volksbank Pattensen eG, BIC GENODEF1PAT

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Mitglieder des Vorstandes.

Dr. Wolfgang Dankert 1.Vorsitzender Zinthof 20 Tel. (05103) 3309

Holger Dorl, stellv. Vorsitzender, Suerser Weg 18, Tel. (05103) 820520

Karin Wüstefeld, Kassenwart, Zinthof 12, Tel. (05103)3903

Weitere Beisitzer können durch die Mitgliederversammlung hinzugewählt werden.

Wir freuen uns über Ihr Engagement!


 

It seams that module Activation (mod_jstats_activate) is not installed correctly. Please refer to JoomlaStats extension installation problem page.